Zurück zur Galerie-Startseite



Urlaub 2009 bei Straubing
(Mondioringtreffen)

Am Donnerstag, 30.07.2009 machten wir uns auf, um an der Trainingswoche der Mondioringgruppe Straubing teilzunehmen.
Wir freuten uns sehr darauf, obwohl wir so gar nicht wussten, was uns erwartete.

Es ging los mit unserer super tollen Unterkunft.
Ein kleines Appartement, ebenerdig, eigene Terrasse, und Frühstück besser als bei Muddi....super.....
Nur 30 Meter, dann Leinen los und 400 Meter zur Donau.

Hier die "Dame des Hauses"
Mona, 15 Jahre alt

So sah es morgens beim Frühstück aus.....traumhaft.....


Nasty und Cascaya durften natürlich mit rein.
Nach den schönen, aber anstrengenden Tagen, sah es dann abends so aus.....

 

Nur ein paar Meter an der Leine und dann konnte es los gehen.....
  

Ganz in der Nähe des Hundeplatzes gibt es einen tollen kleinen Badesee - wie gemacht für Hunde.
Und es ist kaum zu glauben, aber unsere Damen sind wirklich geschwommen.....
.....na ja, wenn man das so nennen darf.....



"Daddy Cool" spielte den Lockvogel


Nun ja, Cascaya hat eine eigene Schwimmtechnik, die echt noch verbesserungsfähig ist.....
 

Für Plastikflaschen macht sie alles


Schwimmunterricht, der auch nicht viel brachte.....
.....sobald er los lies, ging der Poppes unter.....

 

Eine andere Art Anreiz
 

 
Tja, es war das erste Mal überhaupt, dass beide Damen den Boden unter den Füssen verloren haben.
Dafür haben sie sich tapfer geschlagen.
Und so blöd fanden sie es scheinbar nicht, sie gingen nämlich immer wieder rein.

 

Hier nun ein paar Impressionen, wie gemütlich es her ging.....


Es gab jeden Tag super legger Essen.....vielen Dank an den Grillmeister


Nur mit sauberen Zähnen lässt sich gut arbeiten.....
 

Und nu geht's los. Darum waren wir ja dort.....Hundesport.....
Erst mal die Besprechung.....was machen wir nun??



Cascaya lernte viele neue Dinge kennen.....da liegt aber auch überall ein Zeugs herum.....
 

Schutzdienst unter erschwerten Bedingungen
 

Ich finde, das "Pienzchen" hat sich tapfer geschlagen
 

Auch die "neunschwänzige Peitsche" hat ihr nichts ausgemacht.....
.....ist sie vielleicht doch ein wenig "anders" veranlagt??





 

Wieder Flaschen.....wie cool.....
 

Ein wenig Unterordnung unter erschwerten Bedingungen
  

Nasty wollte natürlich auch.....
 

und sie durfte.....
 

Madam - so souverän wie immer.....
 

Tja, was soll ich sagen.....
.....da ich vom Samstag von unserem super geilem Schutzdienst (wir hatten sehr viel herum experimentiert) keine Fotos habe
(Fotokarte war voll) und ich deshalb dermaßen traurig war, konnte ich es am Sonntag dann doch nicht lassen.
Nasty bewies mir die vier Tage, dass es noch so richtig gute Dobis gibt
und so holte ich mir am Sonntag mein persönliches i-Tüpfelchen.

 

Auch mit dem Vollschutz hatte sie keine Probleme.
Sie knallte ohne zu überlegen rein.....Hammer Mausi.....

 

Hier wird sie nach Ringmanier vom Anbiss abgehalten.....
 

.....und obwohl sie so etwas noch nie gemacht hat, suchte sie sich ihren Weg.....
 

Ich war so Mega stolz.....
 
 

Hier noch ein paar Impressionen von denen, die diesen Sport richtig beherrschen.....

Christian mit seiner Alia beim Weitsprung


Arik kam auch nicht zu kurz, er war der Probehund in KAT 2, wurde auf Christians Wunsch ohne Hilfen vorgeführt und mitbewertet
und sie hätten die KAT 2 souverän mit 280 von 300 möglichen Punkten gewonnen.


Arik bei der Futterverweigerung
 

Identifikation des Hundeführergegenstands und Unterordnung
 

Apport
 

Steilwand und Schutzdienst
 

Arik ist ein sehr souveräner Hund, der seine Arbeit überzeugend macht und mich sehr begeistert hat
 

Christian und Arik


Zwei Beispiele für die enorme Sprungkraft der Hunde
 

Gehorsam auf Entfernung (hier "Steh") und Schutzdienst
 

Transport
 

Die schwierigste Übung der KAT 3.....Gegenstandbewachung.....

 

Am Sonntagnachmittag fuhren wir, überwältigt von den vielen Eindrücken, wieder nach Hause.
Ich danke der Mondioringgruppe Straubing, allen voran Christian, für die tolle Organisation dieses Wahnsinns-Wochenendes.

Fazit: Mondioring......ein super toller Sport


Zurück zur Galerie-Startseite